SZW-Tagung zum Aktienrecht 2018

 

Verwaltungsrat und Geschäftsleitung

Die Exekutive der AG auf dem Prüfstand

Verwaltungsrat und Geschäftsleitung stehen naturgemäss im Zentrum der Corporate Governance-Diskussion. Die Öffentlichkeit erwartet von beiden Gremien zu Recht viel – manchmal aber auch zu viel. Vor allem beim Verwaltungsrat öffnet sich deshalb eine Lücke zwischen den Erwartungen von Stakeholdern und Publikum und der Leistung, die ein Verwaltungsrat in der beschränkten Zeit, die ihm für sein Mandat zur Verfügung steht, tatsächlich erbringen kann. Akzentuiert wird dieses Problem durch die unvermeidliche Delegation vieler Führungsaufgaben an die Geschäftsleitung.
 

  • Hat das Unternehmen nun eigentlich einen oder zwei Chefs?
  • Liegt die Macht beim Verwaltungsratspräsidium oder beim Geschäftsleitungsvorsitz?
  • Wie gehen die Beteiligten mit den unvermeidlichen Konflikten um, die sich aus dieser Koexistenz von Machtzentren ergeben?

In diesem Kontext behandelt die SZW-Tagung zum Aktienrecht 2018 insbesondere:
 

  • Wie verhalten sich Verwaltungsrat und Geschäftsführung im komplexen rechtlichen Umfeld richtig?
  • Gute Unternehmensführung – was gehört sich, was funktioniert?
  • Global agieren, lokal profitieren?
  • Wie die Arbeit so der Lohn (?)
  • Rechtschutz gegen sorgfalts- und treuwidriges Exekutivhandeln?

Die SZW-Tagung zum Aktienrecht 2018 bringt Sie auf den neusten Stand zum Thema Verwaltungsrat, Geschäftsleitung und zur aktienrechtlichen Rechtsprechung. Sie erhalten Praxisbeispiele aus erster Hand. Holen Sie sich das Rüstzeug, um richtige Entscheidungen zu treffen und Ihre Risiken zu minimieren.

 

Anmeldung

 

SAVE THE DATE